Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Essstörungen: Anorexie und Bulimie / Personen / Miriam Baumann / Bei Miriam Baumann gab es häufig Streit zuhause, weil ihre Eltern wollten, dass sie etwas isst.

Bei Miriam Baumann gab es häufig Streit zuhause, weil ihre Eltern wollten, dass sie etwas isst.

Können Sie sich erinnern, ich meine, Sie waren ja wirklich noch sehr jung- was Sie in dem Moment wollten? Also, ich stelle mir vor, wenn dann jemand- Sie haben ja gesagt, es hat Ihnen eigentlich Spaß gemacht, nichts zu essen. Ich stelle mir vor, wenn dann jemand sagt: „Du musst jetzt aber was essen.“, dass es auch schwierig ist.
Ja, es war dann auch oft Streit daheim und halt auch- die waren dann halt auch schon sauer auf mich und haben das einfach nicht haben wollen, dass ich- also die wollten dann unbedingt, dass ich esse und ich wollte aber nicht und das war dann halt immer Streit oft daheim und das war dann auch keine schöne Atmosphäre mehr.
Und ich habe mir da wahrscheinlich auch dann halt selbst was vorgemacht, wenn ich dann halt ein bisschen mal was gegessen habe. Oder ich habe, glaube, auch in der Zeit ziemlich viel gebacken und selbst halt auch nicht so viel davon dann gegessen.

Artikelaktionen

Förderung dieses Moduls

Dieses Modul wurde finanziert durch eine private Spende.