Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Essstörungen: Anorexie und Bulimie / Personen / Sophia Gesinger / Sophia Gesinger nutzte einen Arztwechsel, um Klartext zu reden.

Sophia Gesinger nutzte einen Arztwechsel, um Klartext zu reden.

Das war dann ganz praktisch: Ich bin direkt in den Semesterferien nach den Prüfungen richtig krank geworden, hatte dann eine Mandelentzündung und musste mir dann eh einen Arzt suchen. Und dann habe ich halt- dann saß ich da bei dem und habe dann halt gesagt: „Ja gut. Wenn ich jetzt schon mal da bin: Ich habe Bulimie und ich brauche Hilfe.“ (lacht) Und er halt schon so: „Okay. Wow.“ Und dann habe ich gesagt: „Ich glaube, wenn ich es jetzt nicht gemacht hätte, dann wird das wieder ewig gehen.“

Artikelaktionen

Förderung dieses Moduls

Dieses Modul wurde finanziert durch eine private Spende.