Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / Medizinische Reha / Personen / Julia Sommer / Julia Sommer sprach mit dem Leiter der Laufgruppe ab, eine Abkürzung zu laufen.

Julia Sommer sprach mit dem Leiter der Laufgruppe ab, eine Abkürzung zu laufen.

Ja, also ich habe gesagt: „Jogging oder sowas, geht bei mir nicht.“ Also Nordic-Walking habe ich schon gemacht, das würde ich mitmachen. Habe das dann... es gibt da drei Gruppen, also Anfänger, Mittel und Extrem. Und mit dem normalen Laufen auch. Das gab es dann auch, so diese Laufgruppe.
Wie hieß das? Es hieß nicht Spaziergang. Es hieß irgendwie anders. Aber es war halt wie ein Spaziergang im Wald. War ja toll. Der Wald war ja wirklich schön da. Die Gegend ist wirklich toll. Da bin ich auch mit der leichten Gruppe. Und es ging halt meistens der gleiche Weg. Erstmal eben und dann ging es den Berg hoch. Und dann habe ich mit der Zeit gesagt: „Ich kehre da hinten um und wir sind vorne wieder zusammen.“ Habe das halt mit dem Leiter, der da mitging- hab ich das dann halt ausgemacht, weil ich hab da immer gekeucht und ich war dann immer am Schluss, sodass die ersten sich schon ausgeruht haben bis ich dann ankam. Da habe ich gesagt: „Das tue ich mir nicht mehr an, fertig.“ Und habe dann umgedreht und bin so wieder zurück gelaufen. Aber das war, nach Absprache war das o.k.

Rehas bei chronischem Schmerz, Depression, Colitis Ulcerosa, Tinnitus

Artikelaktionen