Doris Michels war es egal, dass sie in Quarantäne war, da sie nur im Bett gelegen hat. Das Schlimmste an der Quarantäne war für sie die Sorge, ob sie jemanden angesteckt hat.

Das Schlimmste an der Quarantäne war eigentlich die Sorge "Habe ich jemanden angesteckt?". Als ich dann selber krank war, zu Hause war mir das völlig egal, ob ich in Quarantäne war oder nicht, weil ich konnte eh nirgends hin. Ich habe ja nur im Bett gelegen. ... Die Quarantäne ... jetzt in diesem Fall war eben so im Nebel.