Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen / Personen / Marko Ruth / Der Mathematiklehrer hat sich sehr fürsorglich um Marko Ruth gekümmert, als er Schwierigkeiten hatte.

Der Mathematiklehrer hat sich sehr fürsorglich um Marko Ruth gekümmert, als er Schwierigkeiten hatte.

Marko Ruth: Oder ein Mathelehrer, oder zwei sogar, die haben mir auch manchmal in den Prüfungen dann geholfen. Der eine hat sich da ziemlich drum gekümmert dann um mich. Also aber nicht so nach dem Motto: „Du bist blöd, ich helfe dir mal." Sondern wirklich eher fürsorglich.
Interviewer: Fandst du das denn gut?

Marko Ruth: Das fand ich ganz gut, ja. Also ich hätte die Hilfe auch nicht unbedingt in Anspruch genommen quasi. Aber nicht, weil ich irgendwie mich dadurch irgendwie bedrängt gefühlt hatte oder so. Sondern, weiß ich auch nicht, ich fand das einfach gut von denen, dass die sich so fürsorglich darum gekümmert haben.

Artikelaktionen